Spezialangebot
Filter

Yachttyp

Yachtlänge

Preis pro Woche

Jahr bauen

Kabinennummer

Schlafplätze

Besatzung

Yachtmodell

Yachtname

Ausrüstung

9 verfügbar
Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

+1 888 917 37 73
Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

+1 888 917 37 73
Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

+1 888 917 37 73

Yachtcharter in Malediven

12 Knots bietet Yachtverleih auf den Malediven - Land der paradiesischen Inseln im Indischen Ozean. Das Chartern einer Yacht auf den Malediven ist normalerweise viel billiger als ein Hotelaufenthalt. 12 Knots bietet Segelyachten und Katamarane für Bareboat- und Crew-Charter auf den Malediven.

Sortieren
Kostenlose Stornierung der Reservierung ohne Verpflichtung! Sie können jedes Boot reservieren und es wird 4 Tage lang kostenlos für Sie in der Warteschleife gehalten

Wetter auf den Malediven

Die Malediven sind ein Staat, der aus fast 1.200 Koralleninseln besteht, die sich von Norden nach Süden erstrecken. Es erlangte seine Unabhängigkeit im Jahr 1968. Das Klima ist subäquatorial, heiß, die maximale Temperatur von Wasser und Luft beträgt etwa 30 ° C. Die beste Zeit für das Chartern des Bootes ist von November bis März, wenn der nordöstliche Monsun vorherrscht. Die Regenzeit dauert den ganzen Sommer. Ein großes Plus dieses Ziels ist der etablierte Flugverkehr: Die meisten europäischen Länder zum Archipel bieten fast täglich Direktflüge an. Der Flug von Europa zum maledivischen Flughafen Hulule dauert ca. 10 Stunden. Einige Touristen benötigen möglicherweise ein Visum, das jedoch normalerweise am Flughafen automatisch abgestempelt wird, wenn ein von einem Reise- oder Charterunternehmen ausgestellter Gutschein vorgelegt wird.

Segeln auf den Malediven

Die Malediven sind einer der spektakulärsten Orte der Welt. Dort werden viele Fotos mit schneeweißem Korallensand und flachem türkisfarbenem Wasser gemacht, die Sie in Kalendern und Desktops sehen können. Die Inseln sind eine Bergkette, die unter Wasser gesunken ist und leicht über die Meeresoberfläche hinausragt. Dies ist das „niedrigste“ Land der Welt: Die durchschnittliche Höhe über dem Meeresspiegel beträgt nur 1,5 Meter. Der Archipel hat den Ruf eines Paradieses, das von Liebhabern und Jungvermählten bevorzugt wird. Ruhige Romantik ist jedoch bei weitem nicht das einzige Format, das Touristen zur Verfügung steht. Wenn Sie die Schönheit und Vielfalt der „Blume Indiens“ in vollen Zügen genießen möchten, empfehlen wir Ihnen, eine Yacht auf den Malediven zu mieten. Dies ist ein unvergessliches Erlebnis, bei dem Sie viele erstaunlich schöne Orte sehen können - sowohl über als auch unter der Wasseroberfläche. Eine Yacht auf den Malediven zu mieten bedeutet, Eindrücke zu bekommen, die für gewöhnliche "Strand" -Touristen unzugänglich sind, und nicht nur schöne, sondern auch interessante Bilder zu machen. Die Malediven sind berühmt für die Tatsache, dass jede Insel entweder ein Luxushotel mit fantastischen weißen Stränden und Bungalows ist oder eine unbewohnte Insel mit erstaunlicher Flora und Fauna. Mehrere Inseln, darunter die einzige Inselstadt Male, werden von Einheimischen bewohnt. Es gibt auch einen Yachthafen, in dem Sie eine Yacht mieten können. Am beliebtesten auf den Malediven ist die Anmietung eines Katamarans oder einer Premium-Yacht. Mit einem Katamaran mit weniger Tiefgang können Sie so nah wie möglich an Riffen gehen. Im Allgemeinen ist es angesichts der großen Anzahl von Riffen besser, eine Yacht auf den Malediven mit einem Kapitän zu mieten oder wenn Sie über ausreichende Segelerfahrung verfügen.

Küche auf den Malediven

Segelyacht- oder Katamaran-Charter bieten Reisenden die Möglichkeit, sich in einem schwimmenden Mini-Hotel zu bewegen. Sie können einen Koch beauftragen, der Ihnen gerne traditionelle lokale Gerichte zubereitet. Die Küche der Malediven steht auf drei Säulen: Meeresfrüchte, Obst und Kokosmilch. Das Hauptgericht des Archipels ist Thunfisch mit Reis, der mit verschiedenen Gewürzen und Saucen serviert wird. Beliebt ist auch geräucherter Thunfisch „Maskhuni“ mit Kokosnusspulpe, Limettensaft und Gewürzen. Wenn Sie sich entscheiden, eine Yacht auf den Malediven zu mieten und eine Kreuzfahrt um die Inseln zu unternehmen, haben Sie die Möglichkeit, diese und andere Gerichte in ihren vielen Variationen zu probieren. Neben den Naturschönheiten und gastronomischen Köstlichkeiten zeichnen sich die Malediven durch eine unverwechselbare Kultur aus, in der arabische, afrikanische und asiatische Einflüsse deutlich nachvollzogen werden. Für einen aktiven Reisenden, der nicht nur in einer Hängematte unter Palmen entspannen, sondern auch das wirkliche Leben kennenlernen möchte, ist ein Yachtcharter auf den Malediven eine sehr attraktive Option.

Transport

Interessanterweise sind auf den Malediven die Haupttransportmittel Segel- und Motorboote. Der größte Teil des Transports wird mit Booten und Wasserflugzeugen durchgeführt. Öffentliche Landverkehrsmittel gibt es nicht, da nur zwei Inseln Straßen haben. Jede Insel kann in 1,5-2 Stunden überquert werden. Zwischen den Inseln transportieren "Dons" ständig Menschen und Güter. Große Vedis-Boote werden für lange Reisen zu entfernten Atollen eingesetzt. Diejenigen, die sich für einen Yachtcharter entscheiden, werden all diese Transportmittel nur aus Neugier nutzen, da ihnen immer ein komfortables Schiff zur Verfügung steht, das alle Anforderungen und Wünsche erfüllt.

Tauchen

Fans des Tauchens und Schnorchelns werden diese Option besonders zu schätzen wissen: Wenn Sie eine Yacht auf den Malediven mieten, können Sie leicht entfernte Atolle erreichen, bei denen die Reinheit des Wassers eine fantastische Sicht bietet und die Unterwasserwelt mit paradiesischen Farben und bizarren Formen begeistert. Die Malediven sind ein ausgezeichneter Ort zum Tauchen, und nur wenige Touristen vermeiden die Versuchung, mindestens einmal mit einer Maske oder Tauchen in das helle Wasser des Indischen Ozeans einzutauchen. Neben Korallenriffen können Sie Höhlen, die Überreste versunkener Schiffe und andere Attraktionen besichtigen.

Angeln

Ein weiteres Abenteuer, das es wert ist, eine Yacht auf den Malediven zu mieten, ist das Angeln. Beliebte Fischarten sind Segelboot, Barrakuda, Schwertfisch, Thunfisch, blauer und schwarzer Marlin, Wolfsbarsch. Trotz der Tatsache, dass viele Resorts morgens, abends und nachts Angelausflüge auf Schnellbooten und Segelbooten organisieren, bietet der Yachtverleih in diesem Sinne viel mehr Freiheit. Wir empfehlen Anglern, sich von einem erfahrenen Führer beraten zu lassen: Das Angeln in diesen Gewässern hat seine eigenen Eigenschaften. Zum Beispiel kann es aufgrund der Tatsache, dass der Fisch häufig durch große Größe und Stärke gekennzeichnet ist, erhebliche Anstrengungen und Geschicklichkeit erfordern, Sie herauszuziehen, und das Angreifen kann eine bemerkenswerte Stärke erfordern. Wenn Angeln für Sie Adrenalin und keine Meditation ist, können Sie eine Yacht mit einem in diesem Sport erfahrenen Team mieten. Beachten Sie auch, dass das Gesetz das Fischen an Orten verbietet, die den Status eines Schutzgebiets haben (dies kann jedes Korallenriff in der Nähe des Hotels sein). Daher ist es besser, es unter Anleitung eines örtlichen Experten zu behandeln. Für das Wildern wird sogar unbeabsichtigt eine Geldstrafe verhängt.

Ein Boot mieten

Und natürlich können Sie jederzeit eine Yacht auf den Malediven für eine romantische Reise, eine spektakuläre Hochzeit oder eine andere Feier mieten. 12 Knoten finden das richtige Boot für Ihren Segelurlaub. Wenn Sie sich also entscheiden, eine Yacht auf den Malediven zu mieten, sind Sie entweder ein Fan von Unterwasserschönheiten oder möchten die schönsten Strände des Indischen Ozeans besuchen. Für diese und andere Malediven - einfach ein fabelhaftes Paradies mit einer Fülle von Tauchzentren aller Art und wunderschönen Hotels. Friedens- und Einsamkeitssuchenden wird empfohlen, unbewohnte Inseln zu besuchen, um dort zu landen, auf denen Sie im Voraus eine Erlaubnis einholen müssen. Das Parken von Yachten auf diesen Inseln ist normalerweise kostenlos. Yachtcharter auf den Malediven ermöglichen es Ihnen, einzigartige Orte wie den Fulhadhu Beach mit Palmen und einer zum Wasser geneigten Sand-Sense, den Maadhu Beach, zu sehen, wo Sie lokale Gerichte direkt am Wasser probieren können. Wenn Sie eine Yacht mit einem Charter nehmen, sind Sie nicht an ein Hotel gebunden, aber Sie können verschiedene Inseln sehen und viele unvergessliche Eindrücke mitnehmen.

Yachtcharter auf den Malediven: Hauptvorteile

Tolle Möglichkeiten für Landschafts- und Unterwasserfotografie Hunderte interessante Tauchplätze Einer der besten exotischen Angelplätze der Welt. Eine große Anzahl verschiedener Inseln, darunter unbewohnte

Häufig gestellte Fragen zum Segeln in Malediven

Wie viel kostet es, eine Yacht in Malediven zu mieten?

Der Preis für Yachtcharter in Malediven hängt von der Anzahl der Faktoren ab (Alter und Größe des Bootes, Jahreszeit). Auf unserer Website finden Sie Boote von $4,116 pro Woche bis zu $66,687 pro Woche. Der Durchschnittspreis für eine einwöchige Charter in Malediven liegt bei $35,401

Wie viele Boote können in Malediven gemietet werden?

Wir bieten eine professionelle Flotte von: ctav-Yachten an, die für Bareboat- oder Crewed-Charter in Malediven verfügbar sind.

Was sind die wichtigsten Yachtcharter-Stützpunkte in Malediven?

Die meisten Boote zum Chartern in Malediven sind an folgenden Stützpunkten verfügbar: Мале - 9 boote

Welche Boote können in Malediven gechartert werden?

Die folgenden Yachttypen sind für Bareboat-Charter in Malediven verfügbar: 2 - Motorboote 7 - Katamarane
Our website uses cookies. By continuing we assume your permission to deploy cookies, as detailed in our Privacy Policy