Spezialangebot
Filter

Yachttyp

Yachtlänge

Preis pro Woche

Jahr bauen

Kabinennummer

Schlafplätze

Besatzung

Yachtmodell

Yachtname

Ausrüstung

2137 verfügbar
Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

+1 888 917 37 73
Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

+1 888 917 37 73
Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

+1 888 917 37 73

Yachtcharter in Frankreich

Für viele ist Frankreich das Herz und die Seele Europas, für andere ist es ein Traum-Charterziel. Das Land wurde zuerst um 600 v. Chr. Von Griechen und Phöniziern besiedelt. Die Römer begannen im 2. Jahrhundert v. Chr. Mit der Kolonialisierung, gefolgt von Julius Cäsars Eroberung 58 v. Die französische Kultur ist seit dem 13. Jahrhundert weithin bewundert. Obwohl die glorreichen Tage des Imperiums verblassen mögen, bleiben die fantastischen Yachtcharter des Landes der Neid vieler.

Sortieren
Kostenlose Stornierung der Reservierung ohne Verpflichtung! Sie können jedes Boot reservieren und es wird 4 Tage lang kostenlos für Sie in der Warteschleife gehalten

Frankreich Yachtcharter

Frankreich Yachtcharter
Reisen nach Frankreich stehen für Millionen von Menschen auf der ganzen Welt auf der Bucket List. Frankreich ist ein Land mit einer reichen Kultur und herrlichen Landschaften, von der guten Küche bis zu den Spitzenstädten der Liebe, Geschichte und Mode. Für diejenigen, die die Möglichkeit haben, eine Yacht in Frankreich zu chartern, gibt es so viele Orte zu sehen und zu erleben. Während die meisten auf ihrer ersten Reise das Binnenland von Paris besuchen, können erfahrene Reisende und Abenteuerlustige eine der Küstenstädte für einen einzigartigen Urlaub besuchen. Der 12 Knots Yachting Club bietet Bareboat-Yachtcharter, Segelkatamarane und Bareboatverleih an der gesamten französischen Küste. Mit 12 Knoten können Sie sicher sein, dass sich Ihr französischer Segelurlaub das Warten lohnt. Wir bieten Crewunterstützung, einzigartige Reiserouten und Ausflüge sowie die Möglichkeit, sich mit einem schönen Segelboot auf eigene Faust ins offene Wasser zu wagen. Wenn Sie ein Anfänger sind, können Sie sich in unserer Segelschule für Kurse zu allen wichtigen Themen vor Ihrem Yachtcharter anmelden. Wenn Sie erfahren sind, reservieren Sie einen Bareboat-Verleih und machen Sie die Reise in Ihrem eigenen Tempo. Wenn Sie 12 Knoten wählen, können Sie absolut nichts falsch machen.

Wissenswertes über Frankreich

Viele Menschen kennen die Schönheit, Architektur und bildende Kunst Frankreichs. Das Land ist bekannt für guten Wein und High Fashion, reiche Kultur und komplizierte Geschichte, aber mit so viel zu lernen ist es schwierig, alles zu wissen, was Sie vor Ihrem Yachtcharterurlaub brauchen. Dies sind nur einige Details, die Ihnen eine noch größere Wertschätzung für diese schöne Nation geben können

Über 75 Millionen Menschen sprechen weltweit Französisch

Französisch ist eine romanische Sprache, die eng vom klassischen Latein abgeleitet ist. Es ist auch eine der beliebtesten Sprachen weltweit. Es ist nach Englisch die am zweithäufigsten unterrichtete Fremdsprache und die einzige andere Sprache, die in jedem Land der Welt unterrichtet wird. Die französische Sprache ist schön zu hören, und obwohl viele französische Muttersprachler auch Englisch sprechen, schadet es nicht, vor der Reise ein paar Wörter und Sätze zu kennen.

Frankreich ist das meistbesuchte Land der Welt

Jährlich bereisen über 75 Millionen Touristen diese Gebiete, und das ist keine Überraschung. Frankreich ist die Heimat prächtiger Kathedralen, Museen, Restaurants und Landschaften. Auch wenn Sie es nicht nach Paris schaffen, werden Sie während Ihres Yachtcharter nach Frankreich garantiert eine tolle Zeit haben. Während Sie vielleicht einer von Millionen sind, wird die Auswahl eines Bootsverleihs für Ihren Urlaub sicherlich einzigartiger sein und Ihnen eine „lokalere“ Erfahrung der französischen Landschaft bieten.

Frankreich ist in der Landgröße mit Texas vergleichbar, hat jedoch die doppelte Bevölkerung Kaliforniens

Für viele Reisende ist es eine Überraschung, wie klein europäische Länder sein können. Frankreich hat nur 3.427 km Küste, aber es ist die Heimat von mehr als 65 Millionen Menschen. Frankreich ist nicht nur ein sehr beliebtes Umzugsland für Menschen, seine kleinen Hütten und kürzeren Wege zwischen Gebieten und Städten ermöglichen auch eine viel dichtere Bevölkerung.

Weder French Toast noch Pommes Frites sind authentische französische Lebensmittel

Frankreich wird die beste Küche Europas zugeschrieben. Es ist berühmt für Desserts und Gebäck sowie einzigartige herzhafte Speisen. Das beliebte französische Toastrezept ist jedoch in Frankreich kein Klassiker. Pommes sind auch nicht. Dies ist jedoch keine große Enttäuschung. Sie haben die Möglichkeit, einzigartige und köstliche Lebensmittel zu genießen, egal wo Sie auf Ihrem Yachtcharter nach Frankreich anhalten.

Der gesamte Champagner wird in Frankreich hergestellt

Der gesamte Champagner wird in Frankreich hergestellt
Frankreich ist bekannt für erlesenen Wein und produziert mehrere charakteristische Weine, die nur in seiner Region Frankreich zu finden sind. Champagner ist einer davon. In einem kleinen Gebiet in Nordfrankreich wird der gesamte Champagner der Welt produziert. Ein ähnlicher Wein gilt nicht als Champagner, sondern lediglich als Sekt. Der gesamte Champagner wird entweder aus Chardonnay, Pinot Noir oder Pinot Meunier hergestellt und in einer geschlossenen Umgebung fermentiert, um CO2 einzufangen und ihn zum Funkeln zu bringen.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie einen Yachtcharter nach Frankreich planen

Wie in jedem neuen Land ist es am besten, vor Reiseantritt ein wenig über die französische Kultur und den französischen Lebensstil zu lernen. Weil Frankreich einen so großen Touristenpool hat, werden die meisten Einheimischen geduldig und bereit sein, Ihnen beim Lernen zu helfen. Dies sind einige der sozialen Normen, die Sie beachten sollten, bevor Sie Ihren Segelurlaub in Frankreich planen:

Sei gnädig

Es ist üblich, Menschen beim Betreten eines Geschäfts immer zu begrüßen und ihnen beim ersten Treffen ein Kompliment zu machen oder sie herzlich zu begrüßen. Viele Geschäfte sind auch Häuser für die Eigentümer; Wenn Sie einkaufen, werden Sie wahrscheinlich in eine sehr intime Umgebung eingeladen und sind stolz auf den Ladenbesitzer. Seien Sie nett, sagen Sie Hallo und auf Wiedersehen und handeln Sie immer besonders freundlich, wenn Sie mit französischen Einheimischen interagieren.

Lerne vor deiner Reise so viel Französisch wie möglich zu sprechen

Frankreich ist das meistbesuchte Land der Welt, was bedeutet, dass die Einheimischen mit vielen Besuchern interagieren müssen, die ihre Sprache überhaupt nicht sprechen. Es kann für sie langweilig werden, und jeder Franzose wird es sehr schätzen, wenn Sie versuchen, seine Kultur zu ehren und zuerst seine Sprache zu sprechen. Selbst das Erlernen einiger Schlüsselbegriffe wie „Parlez-vous anglais“ (Sprechen Sie Englisch?) Wird Ihnen enorm helfen.

Halten Sie Ihre persönlichen Gegenstände in der Nähe

Frankreich ist ein sehr sicheres Land; Kleinstdiebstahl und Taschendiebstahl kommen jedoch häufiger vor als in anderen Ländern, da es das ganze Jahr über so viele Touristen gibt. Wenn Sie sich vom Segelboot auf die Straße wagen, packen Sie leicht und behalten Sie immer Ihren Verstand bei sich. Je dichter die Stadt besiedelt ist, desto vorsichtiger sollten Sie sein.

Beeil dich nicht

Während Ihres Yachtcharter in Frankreich werden Sie möglicherweise überrascht sein, wie locker die meisten Einheimischen eine Haltung einnehmen. Ausländische Seeleute sind an ein schnelles Tempo gewöhnt; In Frankreich wird jedoch erwartet und empfohlen, dass Sie sich Zeit nehmen. Genießen Sie in Restaurants das Essen, ohne nach dem Scheck zu fragen. Und seien Sie nicht zu anspruchsvoll für Vertriebs- oder Servicemitarbeiter. Viele französische Geschäfte nehmen sich auch viel Zeit, also wundern Sie sich nicht, wenn einige Geschäfte und Restaurants während Ihres gesamten Urlaubs geschlossen sind. Die meisten lokalen Geschäfte sind im Laufe des Jahres mindestens einen Monat lang geschlossen, da die Franzosen die Lebensqualität ebenso schätzen wie die berufliche Leistung. Seien Sie geduldig und freundlich, und in Frankreich wird es Ihnen gut gehen.

Segelkatamarane in Frankreich

Frankreich ist der perfekte Ort, um einen mediterranen Yachtcharter zu starten. 12 Knots bietet eine Vielzahl von Katamaran-, Luxusyacht- und Bareboatverleih in sechs verschiedenen Regionen Frankreichs. Sie finden 12 Knots Yachting Club an der Riviera, in Saint-Tropez, in Grimaud Toulon und in Hyeres. Wir empfehlen mediterrane Yachtcharter im Spätsommer, wenn der Wind ruhiger ist. Von April bis Oktober schwanken die Temperaturen zwischen 18 ° C und 23 ° C. In dieser Jahreszeit scheint die Sonne jedoch nur acht Stunden am Tag. Im Herbst und Winter erwarten Sie stärkere Regenfälle und Winde sowie längere Tage auf dem offenen Meer. Wählen Sie den 12 Knots Yachting Club für Ihren mediterranen Segelurlaub. Bei so vielen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten möchten Sie auf Ihrer Reise nach Frankreich nichts verpassen. 12 Knots bietet eine Vielzahl einzigartiger Routen, zuverlässiger Segelyachten und Segeltouren mit Besatzung für Anfänger und erfahrene Segler. Wählen Sie einen Bareboat-Charter, wenn Sie Ihre Fähigkeiten testen möchten, oder melden Sie sich für einen unserer Segelkurse an, wenn Sie noch Ihre Seebeine gewinnen. Wir garantieren Ihnen ein einmaliges Erlebnis auf dem Wasser.

Häufig gestellte Fragen zum Segeln in Frankreich

Wie viel kostet es, eine Yacht in Frankreich zu mieten?

Der Preis für Yachtcharter in Frankreich hängt von der Anzahl der Faktoren ab (Alter und Größe des Bootes, Jahreszeit). Auf unserer Website finden Sie Boote von $212 pro Woche bis zu $27,500 pro Woche. Der Durchschnittspreis für eine einwöchige Charter in Frankreich liegt bei $13,856

Wie viele Boote können in Frankreich gemietet werden?

Wir bieten eine professionelle Flotte von: ctav-Yachten an, die für Bareboat- oder Crewed-Charter in Frankreich verfügbar sind.

Was sind die wichtigsten Yachtcharter-Stützpunkte in Frankreich?

Welche Boote können in Frankreich gechartert werden?

Die folgenden Yachttypen sind für Bareboat-Charter in Frankreich verfügbar: 402 - Segelyachten 31 - Motorboote 160 - Katamarane 34 - Trimarane 1746 - Hausboote
Our website uses cookies. By continuing we assume your permission to deploy cookies, as detailed in our Privacy Policy