Spezialangebot
Filter

Yachttyp

Yachtlänge

Preis pro Woche

Jahr bauen

Kabinennummer

Schlafplätze

Besatzung

Yachtmodell

Yachtname

Ausrüstung

0 verfügbar
Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

+1 888 917 37 73
Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

+1 888 917 37 73
Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

Brauchen Sie Hilfe? Rufen Sie uns an:

+1 888 917 37 73

Yachtcharter in Puerto Rico

12 Knots bietet Yachtcharter in Puerto Rico mit breit gefächerten Segelbooten und Katamaranen an. Yachtcharter in Puerto Rico kann sowohl mit Besatzung als auch mit Bareboat durchgeführt werden. Alle Yachten sind gut gepflegt und preiswert.

Sortieren
Kostenlose Stornierung der Reservierung ohne Verpflichtung! Sie können jedes Boot reservieren und es wird 4 Tage lang kostenlos für Sie in der Warteschleife gehalten

Segeln in Puerto Rico

Puerto Rico ist ein Archipel der Großen Antillen in der Karibik. Puerto Rico liegt zwischen dem Osten der Dominikanischen Republik und den US-amerikanischen Jungferninseln und verfügt über mehr als 300 Meilen Küste. Die nördlichen und östlichen Küsten der Insel sind dem Atlantik zugewandt, während der südliche und westliche Teil dem karibischen Meer zugewandt sind. Das Festland von Puerto Rico ist ungefähr 35 Meilen von Nord nach Süd und 100 Meilen breit von West nach Ost, was eine Fläche von ungefähr 3.500 Quadratmeilen ergibt. Wenn Sie mit dem Yachtcharter in Puerto Rico beginnen, befinden Sie sich in unmittelbarer Nähe der nahe gelegenen Jungferninseln mit zahlreichen sicheren Ankerplätzen, wunderschönen Stränden und perfekten Schnorchelplätzen. Obwohl Puerto Rico Teil des US-amerikanischen Yachtcharter ist, erhalten Sie hier völlig neue Erfahrungen, als würden Sie Ihren Segelurlaub in einem abgelegenen exotischen Land beginnen. Die Hauptbasis für Yachtcharter befindet sich im südöstlichen Teil der Insel und ist ein idealer Ausgangspunkt, von dem aus Sie die malerischsten Teile der Insel erreichen können. San Juan ist die Hauptstadt und die bevölkerungsreichste Stadt. Wenn Sie ein Boot in Puerto Rico mieten, können Sie zuerst nach San Juan segeln und die Hauptgewässer der Bucht von San Juan mit zwei natürlichen Lagunen, dem Condado und dem San José, erkunden. San Juan wurde 1521 von spanischen Kolonisten gegründet, die es Ciudad de Puerto Rico oder "Rich Port City" nannten. In unseren Tagen ist San Juan neben der Hauptstadt der wichtigste Seehafen des Landes mit einer Reihe von Produktionsstätten und Finanzinstituten.

Yachtcharter und mehr

Abgesehen von großartigen Segelerfahrungen bietet Ihnen der Bootsverleih in Puerto Rico die Möglichkeit, mehr über dieses Land und seine einzigartige Kultur zu erfahren, eine Mischung aus afrikanischen und spanischen Kulturen. Diese Fusion erstreckt sich auf fast jeden Aspekt des puertoricanischen Lebens. Ja, es gibt einen bestimmten karibischen Geschmack, den Sie riechen, wenn Sie zur Insel der Verzauberung mit ihren Festivals, Märkten im Freien, dem hellen Nachtleben und der einzigartigen Küche segeln. Verschiedene Beispiele puertoricanischen Kunsthandwerks spiegeln die Vielfalt seines kulturellen Erbes wider. Zahlreiche Museen auf der Insel zeigen die Vielfalt der Identitäten in Puerto Rico, die auf sehr künstlerische Weise zum Ausdruck gebracht werden. Sie werden diese Vielfalt fast überall sehen, in Musik, Architektur und Küche. Lokale Museen repräsentieren sowohl europäische Klassiker als auch afro-karibische Skulpturen, während Architektur eine Mischung aus Kolonialstilen mit einer hellen Farbpalette ist. Die puertoricanische Musik vereint eine ganze Reihe von Instrumenten, Rhythmen und Klängen aus verschiedenen Zeiten und Ländern. Während Ihres Segelurlaubs in Puerto Rico werden Sie auf jeden Fall etwas Neues über die lokale Kultur lernen und es wird eine aufregende Erfahrung.

Lokale Küche

Während des Yachtcharter in Puerto Rico müssen Sie unbedingt die lokale Küche probieren, die durch die einzigartige leckere Mischung präsentiert wird, die der spanischen, kubanischen und mexikanischen Küche mit Taíno und amerikanischen Einflüssen ähnelt. Egal wo Sie essen, stellen Sie sicher, dass Sie einige der authentischsten Lebensmittel von Puerto Rico probieren: Asopao. Es ist ein traditioneller Eintopf aus Hühnchen oder Rindfleisch. Mofongo. Ein Kurs bestehend aus Meeresfrüchten, Fleisch oder Gemüse auf zerdrückten Kochbananen; Lechón: rauchiges, gebratenes Schweinefleisch. Es mag überraschen, aber nicht jeder Segler weiß, dass Puerto Rico die Rumhauptstadt der Welt ist. Rum wurde übrigens hier in Puerto Rico erfunden. In den 1500er Jahren begann die erste Rumproduktion und seitdem ist Puerto Rico führend in der Rumproduktion.

Segelbedingungen

Wenn Sie ein Boot in Puerto Rico mieten, können Sie verschiedene Segelrouten entdecken, die sich ideal für erfahrene und unerfahrene Skipper eignen. Erfahrene Segler möchten vielleicht einen Bareboat-Charter nehmen, während andere gerne auf einer Yacht oder einem Katamaran mit Besatzung segeln. Das ganze Jahr über warmes und tropisches Wetter, ruhiges Wasser und wunderschöne Inseln machen die Karibik zu einem der besten Segelziele der Welt. Als Insel in der Karibik profitiert Puerto Rico von diesen Bedingungen. Segler, die während ihres puertoricanischen Urlaubs ihre Zeit auf See verbringen möchten, haben viele Möglichkeiten. Wenn Sie gerne schnorcheln, können Sie gerne kristallklares karibisches Wasser genießen und wunderschöne und verlassene Buchten vor der Ostküste von Puerto Rico besuchen, darunter Icacos, Palominitos, Culebra, Culebrita, Vieques und St. Thomas, Amerikanische Jungferninseln.

Klima

Das Klima von Puerto Rico wird hauptsächlich als tropischer Regenwald klassifiziert. Aufgrund der abwechslungsreichen Topographie von Puerto Rico herrschen in Teilen der Insel wüstenähnliche Wetterbedingungen, während andere als Regenwälder gelten. Die Temperaturen sind das ganze Jahr über warm bis heiß und liegen in tieferen Lagen im Durchschnitt bei 85 ° F. Eine relativ kühle Jahreszeit dauert von Dezember bis März. Tatsächlich ist Puerto Rico ein großartiger Ort, um zu jeder Jahreszeit zu segeln, mit Ausnahme der offiziellen Hurrikansaison (Juni bis Dezember). Wenn Sie im Sommer in Puerto Rico segeln, bevorzugen Sie möglicherweise die weniger regnerische Südküste. Die Hochsaison dauert normalerweise Mitte Dezember bis Mitte April sowie Juli.

San Juan

Die Stadt San Juan ist der perfekte Ort, um die wahre puertoricanische Kultur zu erleben. Die Architektur ist hier aufgrund unterschiedlicher kultureller Einflüsse sehr vielfältig. Der älteste Teil der Stadt ist die Altstadt von San Juan mit ihrem pulsierenden Viertel, das hauptsächlich aus liebevoll restaurierten spanischen Kolonialgebäuden aus dem 14. Jahrhundert besteht. Neben den großen Städten der Insel bietet Puerto Rico auch wunderschöne Inseln wie Culebra, Vieques und Ponce, die nur wenige Stunden von der Hauptbasis entfernt sind.

Häufig gestellte Fragen zum Segeln in Puerto Rico

Wie viel kostet es, eine Yacht in Puerto Rico zu mieten?

Der Preis für Yachtcharter in Puerto Rico hängt von der Anzahl der Faktoren ab (Alter und Größe des Bootes, Jahreszeit). Auf unserer Website finden Sie Boote von $2,380 pro Woche bis zu $2,380 pro Woche. Der Durchschnittspreis für eine einwöchige Charter in Puerto Rico liegt bei $2,380

Wie viele Boote können in Puerto Rico gemietet werden?

Wir bieten eine professionelle Flotte von: ctav-Yachten an, die für Bareboat- oder Crewed-Charter in Puerto Rico verfügbar sind.

Was sind die wichtigsten Yachtcharter-Stützpunkte in Puerto Rico?

Die meisten Boote zum Chartern in Puerto Rico sind an folgenden Stützpunkten verfügbar: Фахардо - 7 boote

Welche Boote können in Puerto Rico gechartert werden?

Die folgenden Yachttypen sind für Bareboat-Charter in Puerto Rico verfügbar: 1 - Segelyachten 6 - Katamarane
Our website uses cookies. By continuing we assume your permission to deploy cookies, as detailed in our Privacy Policy